Die Tage verfliegen …

hintertux zillertal Die Tage verfliegen …
… viele liebe Stammgäste, Besuch auch Ratzeburg, Olympiade in Vancouver und ein sonniger Tag folgt dem anderen.

Ich habe erstmal die Chance ergriffen und bin mit Merle über die Pisten am Gletscher gewedelt, nachmittags genossen unsere Gäste die Sonnenstunden auf der Terrasse und abends wurde  “sportlich”  vor dem Fernseher mitgefiebert wenn´s um Gold, Silber, Bronze und Blech ging. Es wurde gewettet, gejubelt und fachlich jeder Athlet dokumentiert.

Wetten habe ich gleich drei letze Woche verloren, denn Mike und Marc Schoch aus Uster in der Schweiz, schnappten uns die Medaillen vor der Nase weg.  Schade, heute sind die beiden abgereist… jetzt muß ich mir einen neuen Wettpartner suchen!

Nun sitze ich heute nachmittag vor dem PC und stelle die Bilder vom Gletscher Skitag mit Toni,
von der Gletscher Runde und der Schneeschuhwanderung online. Viel Spaß beim Ansehen.

Und mein persönlicher Rekord mit Anziehen, gondeln auf 3.000 Meter und wedeln bis vor den Skikeller habe ich gestern am Samstag eingestellt, die Bilder davon in unserer Flickr Galerie.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestDigg thisShare on TumblrEmail this to someone
2 Kommentare

2 Gedanken zu „Die Tage verfliegen …“

  1. Ja das mit den verfliegenden Tagen stimmt wohl, die Zeit bei Euch war wieder viel zu schnell vorbei… :-(
    Aber wir sind alle wieder gut in der Heimat angekommen und freuen uns auf nächstes Jahr wenn wir alle wieder bei Euch sind:-)
    Liebe Grüße aus Nordhessen
    an die ganze Familie und natürlich auch an Eure Mitarbeiter

  2. Hallo Silvia
    Uns haben die Cola’s von den Wetten super geschmeckt. Wir sind wieder hier in Uster…. ohne Schnee :-(. Es war eine super lässige Woche und über die Bilder vom Schneeschuhlaufen haben wir uns gefreut. Ganz liebe und herzliche Grüsse
    Marc und Mike Schoch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>