Vanillekipferl Parade

VanillekipferlDer erste Weihnachtsduft im Vierjahreszeiten.

Heute am frühen abend lockte ein verführerischer Duft mich in die Küche und hab auch prompt Astrid beim Kekse backen erwischt.

Mmhh, einfach nur lecker, die ersten waren schon fertig und ich konnte nicht widerstehen eines zu probieren.

Man nehme für zwei Blech “Hintertuxer Vanillekipferl”
170 g Butter, 1 Eigelb, 50 g Staubzucker, 70 g Walnüsse oder Mandel gerieben, 270 g Mehl glatt.  Zum Wälzen vermischt man 200 g Staubzucker und drei EL Vanillezucker.
Mehl, Staubzucker, Butter und Nüsse zu einem glatten Teig kneten, eine Rolle formen und im Kühlschrank eine Stunde rasten lassen. Aus dem Teig nun erst kleine Kugeln formen und danach zu Kipferl formen. Aufs Backblech legen, bei vorgeheiztem Backrohr (auf 200 °) ca. 10 Minuten backen und noch warm mit im Zuckergemisch wälzen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestDigg thisShare on TumblrEmail this to someone

Schlagwörter

2 Kommentare

2 Gedanken zu „Vanillekipferl Parade“

  1. Grüß Gott Frau Lackinger,
    das freut uns, wenn die “Hintertuxer Kipferl” Ihre Advenzeit versüßen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>