Brauchtum in Hintertux

brauchtum im zillertalEin gutes Neues Jahr”

damit begrüßen uns die Perchten, die am 5. Jänner, von Haus zu Haus gehen und überall für gute Stimmung sorgen.
Die maskierten, verkleideten Kinder, die auch “Pinggalperchten” genannt werden, baten früher um Essen oder den einen oder anderen Groschen. Die großen, erwachsenen Perchten kommen abends und bekommen in jedem Haus einen Schnaps, der mit Strohalm durch die Maske getrunken wird.

Unsere Gäste waren erst überrascht und dann zauberten die maskierten Gesalten doch ein Lächeln in jedes Gesicht. Dem Einfallsreichtum der Maskierung sind keine Grenzen gesetzt … viel Spass in unserer Perchtengalerie.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestDigg thisShare on TumblrEmail this to someone
Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>