Einzigartiges Bergerlebnis auf 3.200 Meter

gletscher hintertuxEin unvergesslicher Urlaubstag auf 3.200 Meter.
Ein Urlaubstag wie mitten im Winter und doch steht auf dem Kalender der 6. September.
Am Montag bei traumhaftem Wetter war Tonis Gletscher Erlebnistag. Bei tiefblauem Himmel, unglaublicher Fernsicht und winterlichen Temperaturen erkundeten wir wieder die Gletscherwelt.

Es war ein ganz besonderer Tag, denn Frank hatte Besuch aus der Heimat und ich begleitete unsere Gäste! Frischer Wind und kristallklare Bergluft – ein Tag der schöner nicht sein kann!
Die Bilder finden alle in unserer Flickr Galerie!

Am Dienstag ging es dann auf die Brandalm, denn eine Woche ohne Johanna und Reinhard, das geht ja gar nicht.
Mit dabei waren auf Majella und Peter mit Snoopy, liebe und treue Gäste, die seit 1975 bei uns urlauben und bald schon zum 60. Aufenthalt geehrt werden! Danke für Eure Treue.
Mit dabei auch dieses Mal Petra Wischollek und Marcel – schön, daß Sie wieder bei uns sind!

So manche Abkühlung brauchte Stella, eine Labbi Hünding, die jeden Brunnen und Rinnsal nutze um darin zu baden!
Und Manfred hat sich sein Knie verdreht – das Linke oder das Rechte – das müssen wir erst noch herausfinden *grins*.

Das waren wiedermal die Neuigkeiten von unseren Wanderungen, liebe Grüße aus dem Vierjahreszeiten

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestDigg thisShare on TumblrEmail this to someone
1 Kommentar

Ein Gedanke zu „Einzigartiges Bergerlebnis auf 3.200 Meter“

  1. Hallo Ihr Lieben,
    wir glaubens ja nicht, der Stefan auf Ski. Wir dachten er will wandern gehen?
    Liebe Grüße
    Tom und Jerry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>